Seiten

Freitag, 28. Februar 2014

Mach doch mal in Pastell...

...meinte Frau Blütenstempel bei unserem letzten Einkauf
in der Farbenabteilung. Gerne doch: heute in zartem bleu
und rose. Passt doch wunderbar zu den schwarz pikentierten
Schalen....obwohl ich persönlich mehr auf die kräftigen
Farben stehe...

Bis demnächst

Iris






Donnerstag, 27. Februar 2014

Häusliche Deko...

...endlich ist wieder so weit, meine Lieblingsblumen Ranunkeln
gibt es im örtlichen Blumenladen wieder zu kaufen.
Heute war mir nach pink-orange und da die Fotos draußen
einfach besser werden, habe ich mir mein Couchtischtablett
geschnappt und in den Mulch gesetzt.

Auf der Fensterbank wurden noch einige weiße Frühlings-
blüher mit zwei putzigen Häschen platziert.

Der Wetterbericht kündigt zwar fallende Temperaturen an,
ist mir aber einfach EGAL.

Bis demnächst

Iris











Montag, 24. Februar 2014

Endlich....

....kann ich sie Euch zeigen, die schwarzen, pigmentierten
Betonsterne. Gerade in Kombination mit einem Farbigen
wirken sie noch schöner.

Bis demnächst

Iris





Sonntag, 23. Februar 2014

Neue Stanze + Filz...

....ergibt einen wunderschönen Schlüsselanhänger
mit Zwerg und hält dieser noch ein Swarovskistein
in der Hand, wirkt er doch sehr gelungen.

Diese zwei verschwinden jetzt in meiner Geschenke-
kiste, da wird sich bei Zeiten jemand finden,
der sicher Spaß daran hat.

Bis demnächst

Iris


Samstag, 22. Februar 2014

Olympische Spiele...

....faszinieren mich schon seit meiner Kindheit.

...ich war immer von den großen Eröffnungsfeiern begeistert und kann
mich erinnern, dass ich Nachts aufgestanden bin, um Michael Groß
beim Schwimmen zuzuschauen.

2008 war ich dann tatsächlich mit dabei, als Zuschauer bei den Sommer-
spielen in Peking. Ich hatte eine fünftägige Reise für zwei Personen
gewonnen: Schlummern im Kempinski-Hotel, Besuch der Chinesischen
Mauer und des Kaiserpalastes, drei Abende feiern im Deutschen Haus
(ich sag Euch, die Promidichte war sagenhaft) und dem Besuch auf dem
Olympic Green zu verschiedensten Wettkämpfen.

Und der Funke sprang über: ich sehe noch meinen Mann, der sich
mehr für Fußball und Snookern interessiert. Er saß Däumchen drückend
vor den Leinwänden im Garten des Kempinski und jubelnd aufsprang,
 als es für Deutschland Gold  für die Vielseitigkeitsreiter gab.
Die Begeisterung war echt ansteckend.

Gerade an diesen Tagen kommen die Erinnerungen gerne zurück,
nur die Temperaturen waren etwas anders: stellt Euch vor, Ihr sitzt in
der Sauna und anstatt eines Fichtennadelnaufguss gab es den Geruch einer
Großstadt... und Peking ist groß, einmal quer durch entspricht es der
Fläche von Thüringen.

....und erst die Leckereien auf den Märkten, nichts für hessische
Durchschnittsmägen:-))

Daher heute Fische in schwarz-rot-gold  für friedliche Spiele
in Sotchi...


Bis demnächst und für die letzten Tage noch Daumen drücken.

Iris


Donnerstag, 20. Februar 2014

Shopping-Tipp aus München...

...heute sende ich Euch Grüße aus München....mit einem
Einkaufstipp für alle Freunde des schönes Wollfilzes.
Dann müsst Ihr unbedingt bei Johanna Daimer in unmittel-
barer Nähe von Dallmayr am Marienplatz vorbeischauen.

Leider gibt es keinen Internetshop und somit musste ich heute
dahin und beim Einkaufen zuschlagen:-))


Bis demnächst

Iris









Dienstag, 18. Februar 2014

Erinnerungen....

.....an meinen ersten Frottee-Schlafanzug werden wach, wenn ich
diese Farben sehe.

Anfang der siebziger Jahre hatte meine Mutter diese für meine Schwester
und mich genäht. Diese Farbkombi findet sich nun in Schale und auf dem
Magnetfisch wieder.

Vor einigen Jahren wäre diese Farbkombi gar nicht gegangen,
aber heute finde ich sie "rattenscharf".

Bis demnächst

Iris





Montag, 17. Februar 2014

Ein Silberdrahtkreis...

...in Kombination mit einem Brad, einer Perle auf geprägtem Papier...
Mir gefällt`s.

Bis demnächst

Iris





Sonntag, 16. Februar 2014

Im Februar...

....letzten Jahres hatte ich mir diese Stanzschablone mit "gedrückten" Kreisen
 bestellt, geliefert wurde sie  erst diese Tage und musste sofort
ausprobiert werden.

Hier das Ergebnis. Euch allen einen schönen Sonntagabend.

Bis demnächst

Iris






Samstag, 15. Februar 2014

Alles Türkis...

...so finden sich zur türkisfarbenen flachen Betonschale kleine Dinge aus dem
gleichen Farbton: Teelichthalter aus dem Bestand, ein Zwerg aus dem
Werkstattladen von Alexandra Renke und das mühsam gesteckte Pailletten-Herz
meiner Tochter zum letzten Muttertag.

Der Frühling kann kommen:-))

Bis demnächst

Iris







Dienstag, 11. Februar 2014

Einfach nur Klarlack....

....war nötig, um diesen Effekt bei dieser grauen Schale zu erreichen.
Das Innenleben schimmert nun fast schon schwarz.
Bin schon gespannt, wie Euch die schwarzen Magnete gefallen werden, die noch
so langsam vor sich hin trocknen.

Bis demächst

Iris



Sonntag, 9. Februar 2014

weiß & geprägt...

....ich muss es ja sagen, grau und weiß ist meine Lieblingsfarbkombi.
Ausprobiert habe ich meine neue Prägefolie mit Schriftzügen.
Ein paar Perlen aus der Kiste gegriffen und fertig sind die Quadratkarten.

Schönen Restsonntag :-))

Iris