Seiten

Dienstag, 28. April 2015

Freischwinger...

....so der Name unseres neuesten Models,
....und auch das Kleinste...sozusagen XXS,
....geeignet für Büroklammern, Brads und andere kleine Schätze,
.... und er wippt so schön!

Kreative Grüße

Iris




Sonntag, 26. April 2015

Endlich gefunden...

...habe ich eine Kombination von Farbe und Lack, um das Innenleben
der Betonschalen nun auch in einem reinen weiß zu produzieren.
Bisherige Versuche sind immer an einem unschönen Gelbstich gescheitert.

Euch einen schönen Rest-Sonntag.

Kreative Grüße

Iris



Donnerstag, 9. April 2015

Coco...

diesen Namen hat heute ein Äffchen bekommen, welches ich zur Geburt
eines kleinen Mädchens einer Freundin verschenkt habe....ich muss sagen,
eher ein Geschenk zum kommenden ersten Geburtstag, der nicht mehr so lange
auf sich warten lässt.

Coco wurde reichlich geherzt und geknuddelt...auch die Zuckerkette hätte
die kleine Dame gerne gekostet, aber die Mama war dagegen!
Hinzu kam eine bequeme Kombi, die mit limettenfarbenen Krönchen bedruckt
ist.

Herzliche Grüße
Iris

P.S.: Den Affen hat eine Kreativ-Freundin genäht, die ganz zauberhafte Tiere für Kinder
        schneidert, leider hat Sie noch keinen Blog, wo sie ihre tollen Kreationen zeigt.


Dienstag, 7. April 2015

Widerstand ist zwecklos...

...bei dieser Erdbeer-Konfitüre mit weißer Schokolade. Hmmh...schmeckt die gut.
Leider ist sie aufgrund der Schokolade nur kurz haltbar (eine gute Woche im Kühlschrank),
aber länger wird sie den Besuch auf Eurem Frühstückstisch auch nicht überstehen.

Daher auch nur ein Rezept für drei Gläser für jeweils 200 g:

500 g Erdbeeren
250 g Gelierzucker 2:1
30-50g weiße Kuvertüre

Zubereitung:
Die Erdbeeren waschen und putzen und pürieren, den Gelierzucker hinzufügen
und nach Packungshinweis kochen.
(Wer ihn hat: im Thermomix bei 100 °C ca. 13 Minuten, Stufe 2 kochen).

Während die Konfitüre vor sich hin blubbert, die Kuvertüre grob hacken und auf
die drei Gläser verteilen. Die kochende Marmelade einfüllen, Deckel verschließen
und sofort für einige Minuten auf den Kopf stellen.

Fürs Verschenken, die Gläser ein bisschen aufhübschen.

Kreative Grüße
Iris


Der aufmerksame Betrachter sieht nur noch zwei Gläser, eines wurde schon von Herrmanns "verhaftet".




Montag, 6. April 2015

Holland...

...es war für uns der erste längere Aufenthalt in den Niederlanden.
Unser Quartier lag 10 km nördlich von Alkmaar. Idealer Ausgangspunkt
um die Gegend zu erkundigen. Wettertechnisch waren wir mitten im Orkan
 "Nikolas". Die Windstärke 10 hat schon was...habe ich bisher, obwohl ich an der
Ostsee aufgewachsen bin, auch nur selten erlebt.
Neben Alkmaar haben wir auch Amsterdam besucht. Neben der obligatorischen
Grachtenfahrt haben wir uns für einige Stunden nur treiben lassen.

Hier ein paar Impressionen:

Amsterdam in schwarzweiß

....gefühlte 100.000 Fahrräder

Orkangenuss!

Schaufensterbummel und der eine oder andere kleine Einkauf


....und diverse Leckereien :-)

....und ab Morgen hat uns der Alltag wieder.

Kreative Grüße
Iris

Sonntag, 5. April 2015

Frohe Ostern 2015

...herzliche Ostergrüße an Euch alle.

Meine Schoki-Eier-Ausbeute habe ich vor einigen Tage während unseres
Hollandurlaubes in einem kleinen Laden in Alkmaar gemacht.
Passend zu unseren Schalen konnte ich aus über 20 Sorten Eier aussuchen.
Es ging mir weniger um die Schokolade sondern um das farbige Drumherum.

Kreative Grüße

Iris




Mittwoch, 1. April 2015

Hasenjagd....

....kein Aprilscherz, sondern der Titel der heute beginnenden Steckenpferdchen-Challenge.
Mein Häschen wird nicht gescheucht, sondern sitzt wachsam auf seiner Verpackung und
bewacht seine Schätze! Meine DT-Kolleginnen haben auch wieder ganz zauberhafte
Kreationen eingestellt.

Ich hoppel dann mal weiter durch die Bloggerwelt.

Kreative Grüße

Iris