Seiten

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Papierlust No.10 ...Adventskalender to go...

...es sind zwar noch gut sechs Wochen, bis zum ersten Dezember...aber mit dem Werkeln von
Adventskalendern kann man nie früh genug beginnen, vor allen mit diesem kleinem Prachtexemplar.
Während des Designteam-Treffen im August in Großostheim, fiel mir dieser Stempel aus der Eigendesignserie sofort ins Auge; "Adventskalender to go". Es war für mich sofort klar, dass er wunderbar zu einer meiner Ideen zum Kit passen würde. Gefüllt ist diese kleine Verpackung mit einer 24-er Blisterpackung Smarties (die Kohlenhydrat-Zufuhr hält sich mit dieser Menge in Grenzen...habe es sogar in der zuckerfreien Variante mit Lutschpastillen:-)
Geschlossen wird sie mit einer Papier-Banderole und einem Stück Farbenmix-Sternen-Webband.
Eine Tag-Stanze, die ich schon seit Jahren besitze und selten benutzt habe (da war die Verpackung noch in rot), kommt in diesem Jahr zum Einsatz. Besonders wenn das Sternchen sich in einem Glitterlook befindet, gibt es jedem weihnachtlichem Projekt den letzten Pepp.

Kreative Grüße
Iris




Buchbindegarn und Quetschperl aus meinem Bestand, alles andere aus dem Papierlust Kit

Mittwoch, 19. Oktober 2016

Papierlust No.10....Projekt Nr. 9 Tags...

gehen immer: als Anhänger bei Geschenken, als Kartenaufsatz oder einfach so zum
Verschenken. Diese Teilchen in klassischem schwarz-weiß mit einem kräftigen Band
in pink waren ein Produkt aus den Papierresten der Karten.

Kreative Grüße

Iris


verwendete Stempel: Jule Trees und Schriftzug
 


Montag, 17. Oktober 2016

Papierlust No.10 Projekt 8....Hirsch(ig)...

...heute gibt es bei mir die "Zack und drauf" Karte oder die Schnelle mit den
"wenig Komponententeilen". Diese ergeben sich bei mir manchmal aus Reststücken
...da liegt das eine oder andere Stanzteil vom Kit so auf dem Werktisch rum, ergänzt mit einem Schriftzug...und schon ist die "schnelle" Nummer fertig.

Kreative Grüße
Iris 
Eigendesign-Schriftstanze



Donnerstag, 13. Oktober 2016

Papierlust No. 10 Projekt Nr. 7...Ohne Glitter

Zunächst ganz herzlichen Dank für Eure lieben Kommentare zu meinen Standbildern vom ersten Kreativ-Herbstmarkt.(selbst aus Griechenland schauen nette Damen sich auf dem Blog um :-)

Ohne Glitter auf meinen Karten geht es fast nicht, da fahre ich total drauf ab, aber das kennt Ihr vermutlich auch, das etwas Bestimmtes auf einer Karte verewigt werden muss.

Nach den beiden gezeigten "Kreischkarten", zeige ich heute wieder etwas dezenteres.
Ich hoffe, Sie gefällt Euch auch?

Kreative Grüße
Iris
 
 


zusätzlich verwendetes Material: Stempel "Frohes Fest", Gitterstanze quadratisch, Sternen-Tag von Kesiart, Buchbindegarn aus dem eigenen Bestand
 






Montag, 10. Oktober 2016

Zwischendurch...

...ein paar Bilder von meinem ersten Herbstmarkt. Hersteller von regionalen Produkten,
Vereine aus der Region und Kunsthandwerker zeigten Ihr Können.
Dieses Mal lagen die verschiedenen Eventstätten in der Kommune weiter auseinander
als in den vergangenen Jahren, deshalb war der Besucherandrang in der Kunsthandwerkerhalle deutlich geringer. Aber mit weiteren netten Ausstellern um einen herum, war es ein schöner Tag.

Die Kisten muss ich nun gar nicht groß auspacken, denn am Samstag & Sonntag geht es im  Kloster Altenberg gerade weiter. In einer traumhaften Kulisse im Innen- und Außenbereich gibt es einen reinen Kreativmarkt. Eine Premiere, die von meiner Bloggerkollegin Isabell von 107qm organisiert wurde.

Wir freuen uns auf viele Besucher.

LG
Iris

Gestern kamen sie zum ersten Mal zum Einsatz, der Deluxemann hat seiner Gattin wieder einen handwerklichen Wunsch erfüllt. Er hat mir passgenaue Kartenkästen gebaut, in die pro Stiege über 80 Karten passen. Mit Unterteilern aus Graupappe und Vinylschriftzügen kann man in den Kategorien ganz bequem stöbern. Für den Rest es Jahres eine gute Aufbewahrung.

Meine Kollegen hießen Heinz, Anton, Kurt und Walter

Der Plotter lief heiß in den vergangen Tagen heiß, um ein bisschen Vorrat zu bekommen.



Ein Blick übers Ganze 2,5 m²

Samstag, 8. Oktober 2016

Papierlust No.10 Projekt 6...voll pink...

...gibt es nochmal auf die Augen und dann geht es weiter Kisten packen
für meinen ersten Herbstmarkt.

und schon bin ich wieder weggggg....

LG
Iris



Donnerstag, 6. Oktober 2016

Papierlust No.10_Projekt 5...

nachdem ich in den vergangenen Tagen mehrVerpackungen gezeigt habe, starte ich heute mit einer kleinen Kartenserie. Vielen von Euch erscheinen die Farben sicherlich nicht unbedingt weihnachtlich, aber warum nicht mal peppig...diese Karten heben sich dann aus der anderen Weihnachtspost farblich auf jeden Fall schon mal raus. Ich bin schon völlig im XMAS-Flow, denn
für die Kretativmärkte, musste ich schon ein bisschen fleißig sein.

Lasst es Euch gut gehen mit lieben Grüßen

Iris




zusätzliches Material zum Kit: Stempel Frohe Weihnachten und Schick in Strick, Modell Margot
Glöckchen aus dem eigenen Vorrat.


Mittwoch, 5. Oktober 2016

Papierlust No.10 Projekt 4

....manchmal würde ich mich gerne im Alter minimal zurück beamen (eher ein paar Jahrzehnte),
um als Kind so eine Geschenkverpackung zu bekommen. Ich bin mir sicher, dass unsere neuen Freunde "Banditos" bei den Kids gut ankommen. Diego und Carlos haben es diesmal geschafft, sich auf dem Stempelkissen zu platzieren...
Zu allen Projekten finde ich auch immer passende Stempel von meiner Designkollegin Carmen...heute aus den Sets Kleine Worte und Für Schönheitskönniginnen.

Meine Mutter hätte diesen Aufwand nie betrieben, wie ich es heute mache...aber es ist doch so schööööön, Verpackungen für Geschenke zu werkeln. Ich erkenne aber auch, dass es unterschiedlich gewürdigt wird...einige heben die Verpackungen und Anhänger auf, bei anderen wandert es sofort ins Altpapier.  Tja...so unterschiedlich ticken die Menschen. Ich werde weiterhin ein Verpackungswerkler- und Junky bleiben (kaufe den Wein manchmal nach dem Edikett...wenn es so hübsch aussieht.).

Das Kit ist so ergiebig, mir wären noch ganz viele andere Dinge eingefallen, aber ich weiß ja, wo es rund um die Uhr Nachschub gibt.

Kreative Grüße
Iris

 



 

 

Dienstag, 4. Oktober 2016

Papierlust No.10_Projekt 3

...immer wieder verwende ich die Box-Stanze aus dem Starterset der großen Bigshot,
Quadratisch-praktisch-gut....oder findet Ihr nicht??? So lassen sich Kleinigkeiten, auch Geld hübsch verpackt verschenken. Mit dem Cutter habe ich einen Schlitz in den Deckel geschnitten, ein Stück Neonband aus dem Kit eingeklebt, so "verführt" der Griff sofort zum Öffnen und die Aufforderung mit dem Stempeltag schlägt ja auch nichts anderes vor.
Ich nehme super gerne schwarzes oder weißes Buchbindegarn (von boesner), an dem sich wunderbar Perlen und Pailetten aufziehen lassen.

Kreative Grüße
Iris





Montag, 3. Oktober 2016

Papierlust No.10_Projekt 2...

...aus rechteckig wird dreieckig und das in Form einer dreidimensionalen Dose.
Es handelt sich um eine Datei aus dem Silhouette-Store, die ich maximal auf das DIN A4-Papier
aus dem Kit angepasst habe. Ergänzt um zwei passende Löcher, damit der Strohhalm als
Deko-Element noch durchgeschoben werden kann. Das Steckenpferdchen hat mittlerweile
hat so viele schöne Eigendesignstempel, da findet man immer die richtige Botschaft, um dem Präsent die persönliche Note zu geben.

Kreative Grüße
Iris



Sonntag, 2. Oktober 2016

Papierlust No.10 oder Kreischalarm...

ertönt...was die Auswahl der Farben des Kits Papierlust No. 10 vom Steckenpferdchen angeht.
Anna fragte vor einigen Monaten, ob wir einen Wunsch hätten, was die Farbkombi angeht.
Ja, gerne...schwarz-weiß und schön knallige Farben und ich wusste, dass Carmen , mit der ich das Kit gemeinsam "bearbeiten" durfte, auch darauf abfährt. Danke, liebe Anna...es hat so einen Spaß gemacht, damit zu arbeiten. In den nächsten Tagen zeige ich Euch meine Projekte.
Als erstes seht Ihr heute eine schlichte Karte im Format 15x15 cm aus hellgrünem Papier von Artoz.

Euch einen schönen Sonntag, bleibt kreativ,
liebe Grüße Iris








zusätzliche verwendete Materialien:
Gitterstanze und  die krummen Kreise, Buchbindegarn aus dem eigenen Bestand

Samstag, 1. Oktober 2016

Typografie...

...oder ganz einfach "Schrift"...so der Titel der heute beginnenden Steckenpferdchen-Challenge
für den Monat Oktober. Da ich ja es am liebsten schicht mag, gibt es die Farbkombi schwarz-weiss
mit einem kräftigem Farbklecks aus Glitterpapier...und schöne Anhänger sind immer zu gebrauchen,oder? Anna, Uschi und das DT freuen uns auf Eure Ideen zu diesem Thema. Auf dem letzten beiden Fotos könnt Ihr schon einen Blick auf meine kleinen Projekte aus dem Oktober-Kit erahnen. Ab morgen wird es bunt, Carmen & ich durften ein farbenfrohes Kit verarbeiten.






Mit kreativen Grüßen

Iris


Meine "Zutatenliste":
Papicolor-Cardstock, scwarz und schneeweiß,
Rechteckstanze
Stempelvorschlag (meinen hatte ich letztes Jahr gekauft, aber findet Ihr auch Alternativen)
 Glitzerpapiere(gibt es in ganz vielen schönen Farben)
Abstandshalter und schwarzes Buchbindegarn aus meinem Bestand